Ich gestehe zu meiner Schande,dass ich so viel zu tun hatte,dass ich nicht ,wie sonst üblich,die HP ständig aktualisiert habe.Aber es gab auch nicht wirklich viele Fotos,die sich nicht irgendwie ähnelten…

Unser kleines Sorgenkind hat es nicht geschafft und ich musste ihn nach einer Odyssee in der Nacht mit 2 Wochen erlösen lassen.Ich habe ihn eingeschickt und untersuchen lassen und das Ergebnis lautete: eine angeborene Darmmissbildung mit bereits beginnender Nekrose. Das ist sehr bitter und traurig.Aber das Leben spielt seine eigenen Regeln.

Zum Glück sind die anderen 5 super fit und entwickeln sich prächtig.

Alle sind fest reserviert und nun heißt es warten.

20200629_14032520200622_194840(1)20200625_20291120200629_17262720200630_001053(1)

Eine Antwort auf Zwergschnauzerwelpen 5.Woche

  • Christine Sprotte sagt:

    Wir freuen uns schon sehr unsere Vivi bald nach Hause holen zu können. Ich denke Grace wird sich auch freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Kommentare
Kontakt

☎  034926 - 5 77 94
✆  0176- 633 523 60
 satansmeute@web.de