Mit großen Schritten eilen die Us in ihrer Entwicklung voran.Frauchen sagt,sie ist total begeistert von uns!!!

Es ist vermutlich die schönste Lebenswoche in der Welpenzeit.Man kann sehen,wie sich alle Sinne schärfen und die Bindung zum “Pflegepersonal”fester und inniger wird.Mit einem ungetrübten Urvertrauen zum Menschen lassen sich die Babys motivieren ihre Spielzeuge und ihre Umgebung zu erkunden.Es kristallisieren sich Charaktereigenschaften heraus und jeder Welpe entwickelt sich zu einer eigenständigen Persönlichkeit.

Besuch wird immer gerne gesehen und voller Freude lassen sie sich beschmusen und bespielen.

Auch die anderen Hunde kennen sie nun schon und ab und an gibt’s von der Oma und dem Großonkel mal ein paar Reglementierungen…

Das Wetter machte uns allerdings weniger Freude und so stapfen die Lütten lustig durch den Regen und matschen im Garten alles schön breit.Doch wir haben auch Sonnenschein und nächste Woche gelingen hoffentlich bessere Fotos.

IMG-20200301-WA0028IMG-20200301-WA0033IMG-20200301-WA0040IMG-20200301-WA0034IMG-20200301-WA003020200304_134846(1)20200304_134839IMG-20200301-WA004120200304_134059IMG-20200229-WA0002(1)IMG-20200301-WA0039IMG-20200301-WA0051(1)20200301_155119Damit wir wenigstens eine ordentliche Frisur haben,hat uns unser Frauchen schon das erste Mal schick gemacht und sie war sehr zufrieden mit uns und dem Resultat!!!

20200305_10070620200305_100932Da wir aus einer seriösen PSK Zucht stammen,haben wir natürlich auch schon Blut abgeben müssen und selbstverständlich haben wir auch einen Mikrochip erhalten.Wir waren sehr tapfer  und auch das Autofahren haben wir mit Bravour gemeistert. Die nette Tierärztin hat uns auch ganz lieb getröstet.

20200306_103732

Und damit wir nicht auch noch die Briefträgerin am Hoftor ärgern,müssen wir  hinter Gittern dem Postauto hinterschauen!!!

20200307_10292820200307_10304520200307_10293420200307_103042

2 Antworten auf RS Welpen 6.Woche

  • EVA sagt:

    Wir sind aus Slovenien und suchen ein Schnauzer Ruede. Bitte melden Sie uns ob Sie auch die Lieferung organisieren koennen.
    Vielen Dank,
    Eva

  • Hallo,Eva,zur Zeit ist es logistich nicht möglich,einen Export ins benachbarte Ausland zu organisieren.Falls sie resrevieren wollen für später,müssten Sie sich nochmal direkt an uns wenden.MfG Gabriele Silweschak 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Kontakt

☎  034926 - 5 77 94
✆  0176- 633 523 60
 satansmeute@web.de