Achtung:

Am 22.11.2019 sind wir nun endlich auch mit Olympia zum Decken gefahren…

Wir haben uns für den super schicken Riesenschnauzerrüden “Vancouver von Blackmoore” entschieden.

Für uns ein würdiger Vertreter seiner Rasse und er passt auch in allen Details zu unserer Olympia !!!

Vielen Dank an Familie Müller,dass sie uns so kurzfristig ihren Rüden zur Verfügung gestellt haben.

Mehr Infos nach dem Ultraschall in 4 Wochen.

IMG_4728ISABELL


Am 23.12.2019 waren wir in der Tierklinik Wittenberg zum Ultraschall,um die Neugier,ob die Dates erfolgreich waren,endlich zu befriedigen. Yoko ist leider leer geblieben. Es soll einfach nicht sein! So versuchen wir es dann im neuen Jahr mit allen 3en nochmal…

Uwe hätte gesagt,wer weiß,wofür das gut war!

Dafür war das Date mit Olympia erfolgreich und so gibt es dann um den 22.01.2019 Riesenschnauzerwelpen.

20191224_083144


Am 22.01.2020 hat unsere Olympia 7 Welpen geboren.Es sind 5 Rüden und 2 Hündinnen.Sie hat alles souverän gemeistert und bis jetzt zeigt sie sich als instinktsichere,professionelle Mutti.

20200123_07441020200122_074113


Eine anstrengende Woche ist vergangen…

Unmengen an Wäsche,Reinigungsarbeiten und Futterrationen für die Mama mussten erledigt werden.

Wäsche U

Eine Hündin hat es leider nicht geschafft . Die Trauer ist groß,waren es doch nur zwei!Nun muss sich das Princesschen gegen fünf Brüder behaupten.Gewichtstechnisch liegt sie da bis jetzt gut im Rennen.

Da die Mutti an einer Zitze sehr heftig zerkratzt war ,bekamen die Kleinen erst mal die Krallen gekürzt.Begeisterung sah anders aus!!!Aber was muss das muss…

Sicherheitshalber gab es noch Antibiotika,damit sich das Ganze nicht noch auswächst.

Auch die Gewichte wurden kontrolliert und dokumentiert,es muss ja alles seine Richtigkeit haben.

Nun hoffen wir,dass die Mama ihren Job weiterhin gut macht und sich die Kleinen normal entwickeln.Bis jetzt gab es keine Sachen zu bemängeln.

U alle1U dunkelgrün1U hellgrün1U BLAU1U Wurf 1U alle2U lila waageU dunkelblau waageU hellgrün waageU dunkelgrün waageU braun waageU rosa waage


Man glaubt gar nicht,wie schnell die Pummel zulegen!

Selbst die Waage ist zu klein.Aber es ist schön zu sehen,wie gut die Us sich entwickeln.

U Baby Waage

Mama Olympia langweilt sich ein wenig und ich muss mit ihr schon etwas größere Spaziergänge machen,damit sie anschließend wieder Muße für ihre Kinder aufbringt.

20200205_10274820200205_10275320200205_102635

Aber ihre Mutti Germania und ihr Onkel Ghostbuster  durften schon einen Blick auf die Babys riskieren und auch Rock N Roll findet die Kleinen amüsant.Noch wissen sie nicht,was demnächst auf sie zukommt…

Wartet,wenn sie alle losgelassen!Aber noch besteht der Welpenalltag ja aus Nuckeln und schlafen.

Natürlich macht es sich schwer alleine Fotos zu machen und so musste Kathrin als Model herhalten.Es scheint ihr sichtlich Spaß gemacht zu haben.Und wenn man genau hinschaut,sieht man,dass die Welpen die Augen auf haben.

20200205_10261220200205_10260820200205_10253020200205_10245620200205_102454

Olympia hat sich auch sehr gefreut.Man kennt sich schließlich gut!

 

20200205_101525(1)

Ein netter Nachbar hat dann auch noch lecker Ziegenfleisch vorbei gebracht und wenn die Welpen ordentlich beißen können, gibt’s dann was zum Kauen

U Wurf ZiegenfleischRock Pute

Rock N Roll hat schon mal vorab eine Putenkeule bekommen…


Die kleinen Us sind schon ordentlich mobil und die Mutti hat sie das erste Mal aus der Wurfhütte gelockt.Vermutlich findet sie es bequemer,die Kinderlein auf den blanken Fliesen zu stillen?Natürlich mussten sie danach wieder ins warme Domizil!Doch erfahrungsgemäß wird es die nächsten Tage kein Halten mehr geben und die Lütten wuseln dann in der näheren Umgebung rum.

20200212_09511320200212_100227IMG-20200212-WA0010IMG-20200212-WA001320200212_095336


Wie man sieht,fressen die kleinen Raubtiere auch gerne ihr Fleischrationen…

Das Enkelkind durfte die Winterferien bei Oma verbringen und so konnten alle Kleinen miteinander Freundschaft schließen.

Es ist immer wieder Balsam für die Seele zu sehen,wie tierlieb und fürsorglich der junge Mann mit allen Tieren umgeht.

20200218_19142420200218_19222820200218_192608

Und wenn dann endlich mal die Sonne schien und das Wetter nicht allzu stürmisch war,konnten wir Freunde und ihre Welpen besuchen und auch die Zwergschnauzer kamen nicht zu kurz.

So sind wir mal eben fremdgegangen und die süßen Cotton de Tulear von Kathrin waren einfach nur zum Knuddeln!!!

IMG-20200215-WA001920200215_151634


20200229_074449IMG-20200229-WA000220200229_09273420200229_081052

Leider war das Wetter nicht wirklich gnädig mit uns und so gibt es keine schönen Fotos.Aber die Kleinen haben jetzt ihre Zähne und darum konnten sie sie auch mal benutzen.Es gab Ziegenkeulen am Stück.

Besuch war auch schon da und so ein weisser Hund ist auch mal was Neues!

Für 3 Jungs suchen wir noch neue Dosenöffner.Einige Besteller haben sich nicht gedulden können und so hoffen wir,dass diese tollen Kerle doch auch bald ihre richtigen Menschen finden.


Mit großen Schritten eilen die Us in ihrer Entwicklung voran.Frauchen sagt,sie ist total begeistert von uns!!!

Es ist vermutlich die schönste Lebenswoche in der Welpenzeit.Man kann sehen,wie sich alle Sinne schärfen und die Bindung zum “Pflegepersonal”fester und inniger wird.Mit einem ungetrübten Urvertrauen zum Menschen lassen sich die Babys motivieren ihre Spielzeuge und ihre Umgebung zu erkunden.Es kristallisieren sich Charaktereigenschaften heraus und jeder Welpe entwickelt sich zu einer eigenständigen Persönlichkeit.

Besuch wird immer gerne gesehen und voller Freude lassen sie sich beschmusen und bespielen.

Auch die anderen Hunde kennen sie nun schon und ab und an gibt’s von der Oma und dem Großonkel mal ein paar Reglementierungen…

Das Wetter machte uns allerdings weniger Freude und so stapfen die Lütten lustig durch den Regen und matschen im Garten alles schön breit.Doch wir haben auch Sonnenschein und nächste Woche gelingen hoffentlich bessere Fotos.

IMG-20200301-WA0028IMG-20200301-WA0033IMG-20200301-WA0040IMG-20200301-WA0034IMG-20200301-WA003020200304_134846(1)20200304_134839IMG-20200301-WA004120200304_134059IMG-20200229-WA0002(1)IMG-20200301-WA0039IMG-20200301-WA0051(1)20200301_155119Damit wir wenigstens eine ordentliche Frisur haben,hat uns unser Frauchen schon das erste Mal schick gemacht und sie war sehr zufrieden mit uns und dem Resultat!!!

20200305_10070620200305_100932Da wir aus einer seriösen PSK Zucht stammen,haben wir natürlich auch schon Blut abgeben müssen und selbstverständlich haben wir auch einen Mikrochip erhalten.Wir waren sehr tapfer  und auch das Autofahren haben wir mit Bravour gemeistert. Die nette Tierärztin hat uns auch ganz lieb getröstet.

20200306_103732

Und damit wir nicht auch noch die Briefträgerin am Hoftor ärgern,müssen wir  hinter Gittern dem Postauto hinterschauen!!!

20200307_10292820200307_10304520200307_10293420200307_103042


20200315_12234720200315_12234320200315_123458

20200315_12270920200315_12214820200315_122524

Heute haben wir mal wieder versucht schöne Fotos von den schwarzen Schönen zu machen. Beim Versuch ist es geblieben! Sie sind einfach nicht kooperativ genug.Toben und Kuscheln ist wichtiger.Wir probieren es nächste Woche nochmal!!!Zumindest hatten alle Beteiligten einen Mordsspass…

Zu unserem Leidwesen ist auch bei uns der Coronavirus eingeschlagen.Nein,noch sind wir gesund und auch den Hunden geht es gut!!!Aber einige Interessenten haben nun den Kauf eines Rassehundes, in diesen völlig unüberschaubaren Zeiten, auf Eis gelegt.Ins Ausland ist ein Verkauf faktisch unmöglich geworden und auch im Inland ist es irgendwie schwierig.

Es suchen also wieder 3 Rüden mutige Menschen mit Garten und genügend Motivation ihnen, trotz allen Schwierigkeiten, gerecht zu werden.Ab der 9.Woche dürften sie dann ausziehen.


Der obligatorische Impfter min stand auf dem Plan und nun sind die Kleinen das erste Mal geimpft.Sie waren zwar tapfer aber sie haben ordentlich die Praxis vollgepieselt… es möge ihnen verziehen werden,sind ja noch Babys.Im Auto haben sie brav geschlafen und keiner hat gebrochen.Wenigstens das war dann vorbildlich.

20200317_10235320200317_102400

Natürlich haben wir den ersten schönen Sonnentag genutzt und Anja hat wieder tolle Welpenbilder gemacht.Ich bewundere ihre Geduld und ihre Ausdauer.Stundenlang im Gras liegen und warten bis die lieben Kleinen endlich müde werden…Heldenhaft!!!Viel Spass beim Anschauen!Und vielen,herzlichen Dank an Anja.

u-rot-1u-lila-braun01u-lila-06u-lila-05u-lila-08u-lila-07u-lila-03u-lila-02u-grün02u-grün01u-lila-001u-grün blau-2u-gelb-04u-grün blau-sepiau-grün blauu-gelb-03u-blau-grün(1)u-gelb-02u-braunu-blau06u-gelb lilau-blau-grünu-blau04u-blau05u-blau03u-blau02u-blau01u-10u-13u-14u-11u-12u-09(1)u-07u-08u-05u-09u-06u-04u-01u-02u-03u_gelb01

Ich hoffe,dass die Fotos den einen oder anderen Interessenten überzeugen können und die 3 Buben bald ein schönes Zuhause finden.


Nun sind meine “Kinder” abgabebereit und vom Zuchtwart abgenommen.Gott sei Dank war das noch möglich.In dieser misslichen Zeit haben alle Zuchtvereine natürlich auch Sonderregelungen auf den Weg gebracht und so hätten die Kleinen sonst auch vom Tierarzt begutachtet und dokumentiert werden können…Was ja sowieso zusätzlich immer gemacht wird!!!

Für einen Buben suchen wir immer noch die richtigen Leute.Leider sind Besuche und engere Kontaktaufnahmen nicht erlaubt und ich kann nur anbieten Fotos und Filmchen zu machen.Wer also Vertrauen in meine Zuchterfahrung und Welpenaufzucht hat,der sollte sich nicht scheuen,mich anzurufen,wir finden eine Lösung.

In der Zwischenzeit lernen sie ihre weitere Umwelt und Autofahren kennen und auch den einen oder anderen Hundekumpel auf 2m Abstand…Mehr muss auch nicht sein und sie lernen schnell und sind mutig,fröhlich und allem gegenüber offen.

u-lila-07

Ultimo,Ulan,Unlimited,Uranus,Undercover haben wir als Rüdennamen vergeben und Urania heisst die Einzelprinzessin.


Ich kann gar nicht sagen,wie es mir geht aber irgendwie muss man damit fertig werden…

Der kleine Uranus ist bei seinen Menschen durch einen tragischen Unglücksfall aus dem Leben gerissen worden.Das ist mir in 34 Jahren Zucht bis jetzt nur 2 Mal passiert, es ist immer so unendlich grausam.

u-05

Ich habe bitterlich geweint, obwohl ich als Züchterin immer auch versuche eine gesunde Distanz zu meinen Babys zu wahren.Man weiß ja,dass sie ausziehen werden und man hofft immer,dass so was nie passieren wird.Auch die Besitzer sind traumatisiert und ich wünsche ihnen Kraft das zu verarbeiten.

Nach stundenlangen Gesprächen und bitter vergossenen Tränen haben wir zusammen beschlossen,dass sie eine 2. Chance verdient haben und nun erobert der Bruder die Herzen bei ihnen und und wird das Andenken an ihn hoch halten.

u-gelb-04

Ultimo,ich wünsche deinen Menschen und dir ein schönes und langes Leben!!! Achtet auf euch!!!


Heute möchte ich mal ein wenig Werbung für Undercover( blau) machen.Für ihn suchen wir noch ein Zuhause,wo er seinen Veranlagungen entsprechend gefördert wird. Er ist ein sehr vielversprechender Rüde,den wir auch schon gut untergebracht hätten!Allerdings suchen wir Menschen,die sich vorstellen könnten, ihn auszustellen und ihn für die Zucht zur Verfügung stellen würden.Natürlich dauert es bis dahin noch eine ganze Weile aber generell muss die Bereitschaft schon vorhanden sein.Dazu gehören gesundheitliche Pflichtuntersuchungen,Ausstellungen( zur Zeit mindestens 2),Gentests,Training ,entsprechendes Trimming und auch Sport könnten wir uns vorstellen.

Bis dahin wird er hier altersentsprechend gefördert und betüddelt.Natürlich soll er auch mit vollem Familienanschluss und wegen seiner inneren Werte ausgesucht werden.Falls Sie also Interesse an dem Gesamtpaket haben,können Sie uns jederzeit kontaktieren.

u-blau04u-blau-grün(1)u-grün blau-2u-blau06u-blau05


Undercover hat nun ein Zuhause gefunden,wo er seinen Anlagen entsprechend gefördert wird und wir hoffen,dass seiner Karriere nichts im Weg steht.Leb wohl kleiner Mann.Wir wünschen seiner Familie und ihm viel Freude und ein sorgenfreies Leben.

IMG-20200517-WA0011

Kommentare
Kontakt

☎  034926 - 5 77 94
✆  0176- 633 523 60
 satansmeute@web.de