Auf die Schnelle:
No message available, Or messages are expired already.

175337604_4456551651041408_8094773003870853377_n(1)

Nun hat auch Einstein seine letzte Reise angetreten…

Kurz vor seinem 13. Geburtstag musste seine Familie ihn gehen lassen.Auch,wenn er nicht immer einfach war, wurde er bedingungslos geliebt und ich kann den tiefen Schmerz so gut nachempfinden!!!

Liebe Claudia und lieber Björn,lasst euch drücken und denkt immer daran ,auch wenn es  für andere nur ein Hund war,für euch war er einzigartig und ein Familienmitglied, ohne wenn und aber!!!

2 Antworten auf Einstein,genannt Spike

  • Steffen Schützler sagt:

    Es macht uns sehr traurig hier zu lesen, dass wieder ein Hund aus dem E-Wurf gegangen ist. Seid gedrückt und in toller Erinnerung von Emma Peels Haltern aus Werder bei Rehfelde.

  • Annette Schimmer sagt:

    Hallo ihr beiden hier schreibt Annette eine Hälfte von Easy und es tut mir leid für euren schweren Verlust und es ist schon komisch,dass ihr Einstein in diesem Monat gehen lassen musstet , denn diese Entscheidung musste ich genau vor einem Jahr am 03. April 2020 auch tun und er fehlt immer noch, aber im Herzen ist er immer noch da. Jetzt ist Easy nicht mehr alleine da oben ,denn er hat einen alten Freund dazu bekommen und die kleine Hope kennt er ja auch die dort auch schon ist. Ich wollte euch nur sagen ,er ist nicht alleine im Hundehimmel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Kommentare
Kontakt

☎  034926 - 5 77 94
✆  0176- 633 523 60
 satansmeute@web.de