T²-Wurf (ZS)

Am 02.05. war der Zuchtwart zur Endabnahme da und er war sehr zufrieden mit den Zwergen! Alle fit und munter,so,wie es sein soll…

Und so konnten auch die neuen Familien ihre zukünftigen Mitbewohner abholen und in die Arme schließen.

Natürlich ist man als Züchterin glücklich,wenn alle Babys ein tolles Zuhause finden und sie innig geliebt werden.Aber irgendwie ist man auch traurig,dass es plötzlich wieder still ist im Haus.Nun wünsche ich allen eine schöne Welpenzeit und ich hoffe,dass alle lange gesund bleiben und ihren Besitzern viel Freude bereiten!!!

Tim Taler wohnt jetzt in Leipzig.Tipi in Berlin,Toffeefee in Kirchheim Doberlug und Tiramisu in Hoyerswerder… macht’s gut meine Kleinen!!!

20190503_11372620190502_184607IMG-20190502-WA002420190503_144409

Heute sind die Zwerge das erste Mal mit dem Auto gefahren.Sie waren sehr lieb und keinem ist schlecht geworden.Es ging zum Tierarzt und sie haben eine Impfung und ihren Chip implantiert bekommen.Sie waren sehr tapfer und haben nicht geschrien…

Auch hin gepieselt haben sie nicht! Die Tierärztinnen waren wieder sehr nett und alles ging super schnell.Nun sind sie für ihren Auszug zu den neuen Besitzern vorbereitet und nächste Woche kommt auch nochmal der Zuchtwart und begutachtet alle 4.

20190425_09254320190425_092548

Nun ist der Osterhase da gewesen und bei dem schönen Wetter haben sich die Kleinen im Garten getummelt und geschaut,ob nicht noch irgendwo ein Osterei versteckt war.Mutti hat uns mal schnell schick gemacht und neue Halsbänder angezogen.Auch im Kämpfen und Toben haben sie große Fähigkeiten entwickelt !!!

IMG-20190422-WA0014(1)IMG-20190422-WA0022(1)IMG-20190422-WA0021(1)IMG-20190422-WA0027(1)IMG-20190422-WA0009(1)IMG-20190422-WA0025(1)IMG-20190422-WA0024

Für 2 Mädchen haben sich bis jetzt leider noch nicht die richtigen Dosenöffner finden können. Dabei sind “Toffifee” und “Tiramisu” genau,was ihre Namen versprechen: zuckersüß !!!

IMG-20190422-WA0016IMG-20190422-WA0005(1)Tiramisu

IMG-20190422-WA0011IMG-20190422-WA0003Toffeefee

Bei Interesse können Sie uns kontaktieren.

Der Enkel war natürlich auch ganz verliebt und hat sich rührend mit allen beschäftigt.

20190422_100722IMG-20190419-WA0032

Unsere Süßen entwickeln sich sehr zu unserer Zufriedenheit.Sie bekommen jetzt mehrmals täglich eine Mahlzeit und sie erkunden fleißig  ihre Umgebung.

Auch Spielzeug wird untersucht und getestet. Noch sind sie etwas schüchtern und der Staubsauger behagt ihnen gar nicht! Aber das wird hoffentlich auch noch. Am liebsten turnen sie allerdings nachts durch die Gegend und die Züchterin wundert sich immer sehr,aus welchen Ecken die Zwerge so hervorkommen,wenn sie zur Stippvisite plötzlich das Licht einschaltet… Aber die Heinzelmännchen haben wenigstens in der Nacht die Wohnung aufgeräumt!!!

20190407_12182820190407_121830(1)20190407_12180720190407_121832

Es war auch wieder Besuch da und unser Bube wird jetzt Tim Taler heißen und hat sein neues Frauchen schon gefunden!

IMG-20190407-WA0007(1)

Nun hoffen wir,dass nächste Woche das Wetter schön bleibt und die Lütten endlich auch mal ins Freie können…..

Eigentlich bleibt nur zu sagen,dass alle Babys kullerrund sind!Es wird Zeit,dass die Pummelchen endlich auf eigen Beinen stehen und durchstarten…Sonst muss es noch einen Fitnesstrainer geben!Aber ich denke,das geht von selbst.Nur schlafen und saugen kann ja nicht der Sinn des Lebens sein!?

Aber Quelle wird ihnen schon Dampf unter dem Popo machen,wenn die Gartensaison eröffnet wird.

20190322_07561820190322_07572220190322_07571120190322_100928

Nun sind die 4 Zwergenkinder schon 2 Wochen alt. Nachdem sie einen sehr schlechten Start hatten,haben sie beschlossen,dass sie alles in doppelter Geschwindigkeit nachholen wollen. Sie sind nun dick und rund und Mutti hat ordentlich Milch!Das freut das Züchterherz und nun können sie in Ruhe und Geborgenheit wachsen und gedeihen.

20190315_12204820190315_12205520190307_08132320190308_120820

Der Bube trägt hellblau,die dicke Tilla trägt lila und die 2 Flaschenkinder tragen hellbraun und gelb.

20190315_12215020190315_12231320190315_12230420190315_122332

Und die große Schwester wird ihrer Rolle gerecht und schaut ganz genau,dass alles seine Ordnung hat im Welpenbettchen!

20190308_12082020190307_081323

Nach einer Woche hartem Kampf bin ich nun vorsichtig optimistisch, dass die verbliebenenen 4 Babys den Kampf um ihr Leben gewonnen haben!

Leider sind den ersten Tag nach der Geburt noch 3 kleine Welpen an Schwäche gestorben. Und bei 2 Mädchen habe ich stündlich 4 Tage lang die Flasche geben müssen, um sie durchzubringen. Sie haben sich vermutlich durch den im Mutterleib verstorben Welpen mit Staphylokokken infiziert und waren deshalb nicht kräftig genug am Gesäuge. Aber mit Antibiotika und dem eisernen Willen der Züchterin scheinen sie es nun geschafft zu haben!!! Man sieht noch den Unterschied zu den anderen beiden, aber das wird sich verwachsen. Die Mutti kümmert sich prima und sie saugen jetzt selbst und kräftig.Es sind e in Rüde und 3 Mädels.

Kommentare
Kontakt

☎  034926 - 5 77 94
✆  0176- 633 523 60
 satansmeute@web.de