Zwergschnauzer

Am 02.05. war der Zuchtwart zur Endabnahme da und er war sehr zufrieden mit den Zwergen! Alle fit und munter,so,wie es sein soll…

Und so konnten auch die neuen Familien ihre zukünftigen Mitbewohner abholen und in die Arme schließen.

Natürlich ist man als Züchterin glücklich,wenn alle Babys ein tolles Zuhause finden und sie innig geliebt werden.Aber irgendwie ist man auch traurig,dass es plötzlich wieder still ist im Haus.Nun wünsche ich allen eine schöne Welpenzeit und ich hoffe,dass alle lange gesund bleiben und ihren Besitzern viel Freude bereiten!!!

Tim Taler wohnt jetzt in Leipzig.Tipi in Berlin,Toffeefee in Kirchheim Doberlug und Tiramisu in Hoyerswerder… macht’s gut meine Kleinen!!!

20190503_11372620190502_184607IMG-20190502-WA002420190503_144409

Heute sind die Zwerge das erste Mal mit dem Auto gefahren.Sie waren sehr lieb und keinem ist schlecht geworden.Es ging zum Tierarzt und sie haben eine Impfung und ihren Chip implantiert bekommen.Sie waren sehr tapfer und haben nicht geschrien…

Auch hin gepieselt haben sie nicht! Die Tierärztinnen waren wieder sehr nett und alles ging super schnell.Nun sind sie für ihren Auszug zu den neuen Besitzern vorbereitet und nächste Woche kommt auch nochmal der Zuchtwart und begutachtet alle 4.

20190425_09254320190425_092548

Nun ist der Osterhase da gewesen und bei dem schönen Wetter haben sich die Kleinen im Garten getummelt und geschaut,ob nicht noch irgendwo ein Osterei versteckt war.Mutti hat uns mal schnell schick gemacht und neue Halsbänder angezogen.Auch im Kämpfen und Toben haben sie große Fähigkeiten entwickelt !!!

IMG-20190422-WA0014(1)IMG-20190422-WA0022(1)IMG-20190422-WA0021(1)IMG-20190422-WA0027(1)IMG-20190422-WA0009(1)IMG-20190422-WA0025(1)IMG-20190422-WA0024

Für 2 Mädchen haben sich bis jetzt leider noch nicht die richtigen Dosenöffner finden können. Dabei sind “Toffifee” und “Tiramisu” genau,was ihre Namen versprechen: zuckersüß !!!

IMG-20190422-WA0016IMG-20190422-WA0005(1)Tiramisu

IMG-20190422-WA0011IMG-20190422-WA0003Toffeefee

Bei Interesse können Sie uns kontaktieren.

Der Enkel war natürlich auch ganz verliebt und hat sich rührend mit allen beschäftigt.

20190422_100722IMG-20190419-WA0032

20190330_17223920190331_18413820190331_18414720190331_11365220190328_112549

Auch wenn die Mutti noch ordentlich Milch hat,so müssen die Kleinen ja lernen,selbst zu fressen.Und irgendwie ist der Rückweg in die Wurfkiste dann doch anstrengend und ermüdend.So sind sie einfach mal in der Ecke neben der Kiste eingeschlafen.

Aber Mutti hilft den Rückweg zu finden und zur Belohnung gibt es eine extra Portion Milch.

IMG-20190331-WA0015(1)IMG-20190331-WA0016

Der erste Besuch war auch schon da und wie man sieht hat hier ein Kinderherz Feuer gefangen.

Eigentlich bleibt nur zu sagen,dass alle Babys kullerrund sind!Es wird Zeit,dass die Pummelchen endlich auf eigen Beinen stehen und durchstarten…Sonst muss es noch einen Fitnesstrainer geben!Aber ich denke,das geht von selbst.Nur schlafen und saugen kann ja nicht der Sinn des Lebens sein!?

Aber Quelle wird ihnen schon Dampf unter dem Popo machen,wenn die Gartensaison eröffnet wird.

20190322_07561820190322_07572220190322_07571120190322_100928

Am 27.02.2019 brachte Kesse Biene 8 Welpen zur Welt. Leider gestaltete sich das Ganze etwas schwierig, da der 4. Welpe tot geboren wurde. Am Tag darauf starben noch 2 kleine Mädchen. Trotzt Zufütterung waren sie einfach zu schwach zum Saugen. Nun hoffen wir, dass die verblieben 2 Rüden und die 3 Mädchen ihre Startschwierigkeiten meistern und wachsen, wie wir uns das wünschen…Die Mutter ist fit und saugen tun sie auch schön.

Leider hat prompt die Waage den Geist aufgegeben und jetzt heißt es erstmals schätzen.

Ahnentafel BieneAhnentafel Biene 1IMG-20190129-WA0003(1)IMG-20190129-WA0004(1)

Ahnentafel Kesse Biene v.d. Satans Meute                                            Cinderellas Rusty

Quelle v.d.Satans Meute musste als große Schwester erstmals kontrollieren,ob alles in der Wurfkiste seine Richtigkeit hat!

IMG-20190221-WA0005

Nun hat sich auch meine weiße Zwergschnauzerhündin auf die letzte Reise gemacht.Du warst die netteste und anständigste Maus,die man sich vorstellen konnte.Du hast geduldig viele Zwergschnauzer-und Riesenschnauzerwelpen erzogen und behütet,du hast nie Kummer bereitet und so wie du gelebt hast,bist du tapfer gegangen.Vielleicht bist du jetzt bei Uwe und ihr schaut gemeinsam auf uns herab?Mir würde diese Vorstellung gefallen…

28234903_1633245390089393_7239500706679881332_o

Stine v.grauen Pfiffikus

25.02.2005 – 21.02.2019

20190220_162639

Leb wohl,meine Maus…

 

Am 28.01.2019 waren wir mit Kesse Biene zum Ultraschall und es war schön zu sehen, dass das Date vom 31.12.2018 erfolgreich war. Wir meinen 5 bis 6 Welpen erkannt zu haben! So sehen wir nun dem etwaigen Wurftermin am 02.03.2019 entgegen! Sollten Sie Interesse an einem Zwergschnauzerwelpen haben, kontaktieren Sie uns.

20190128_115219

V.: Cinderellas Rusty  M.: Kesse  Biene von der Satans Meute

Kommentare
Kontakt

☎  034926 - 5 77 94
✆  0176- 633 523 60
 satansmeute@web.de