Zwergschnauzer

Nachdem wir beim Ultraschall waren,können wir mit Freude verkünden,dass Quelle aus der Verbindung mit Ives Saint Laurent von den Black Diamonds tragend ist. Gesehen haben wir 4 Welpen.Yoko ist leider leergeblieben und so versuchen wir es mit ihr nochmal im Herbst.

Vater: Ives Saint Laurent v.d. Black Diamond, MAC,PRA B N/N,Patella 0,vorl. frei von erbl.Augenkrankheiten,Klubsieger PSK

IMG-20200407-WA0022(1)93519529_1371107656410576_7638730499942252544_oIMG-20200416-WA0058

Mutter: Quelle v.d.Satans Meute,MAC,PRA B N/N,Patella 0,vorl.frei von erblichen Augenerkrankungen,Bosnischer Champion,Rumänischer Champion

IMG-20180604-WA0001

 

20200405_09035820200511_10101020200511_101020

Wir waren mit beiden Püppies zum Decken und so es diesmal geklappt hat,erwarten wir Anfang Juni 2020 Zwergschnauzerwelpen.

1.Wurf : Quelle v.d.Satans Meute x Ives Saint Laurent v.d.Black Diamond

2.Wurf: Black Almas Yoko x Cinderellas Rusty

Wenn wir beim Ultraschall waren, wissen wir mehr.

Alle Planung nützt nichts,wenn die Natur nicht mitspielt. Beide Zwergschnauzerdamen haben sich entschieden ihre Hitzen  vor zu ziehen und so durfte Kesse Biene noch nicht wieder Welpen haben und bei Quelle haben wir den richtigen Tag verpasst.Wir waren zwar zum Progesterontest,weil die Jungs meinten,da wäre was, aber der TA meinte,es wäre noch nichts…

Was sich allerdings als fataler Irrtum herausstellte. Als wir dann doch nochmal gefahren sind,war es leider zu spät. Das wird uns eine Lehre sein!!!

Nun hoffen wir nur,dass wir wenigstens den lang ersehnten Riesenschnauzerwurf mit Olympia nicht verpassen! Aber diesmal vertrauen wir unseren Rüden…

Eigentlich wollte ich keinen 3.Zwergschnauzer mehr haben,aber meistens kommt es anders,als man 2.immer denkt!

Was soll es,wo zwei satt werden,macht der dritte es auch nichts schlimmer.

Ursprünglich war sie bei einer Freundin zu Hause und dort sollte sie auch bleiben. Nur,dass die Dackel sich nicht mit ihr anfreunden wollten.Und Dackel haben bekanntlich ihren sehr eigenen Rudelinstinkt.Und nachdem sie dann zweimal Federn lassen musste und die Harmonie nicht wieder herzustellen war,habe ich sie in mein Rudel integrieren können. Sie fühlt sich wohl und alle drei Zwergschnauzer sind zufrieden,sich zu haben. Beim Blödsinn machen und rumtoben sind sie ein dynamisches Trio,zum Leidwesen von Frauchen`,…aber dafür sind es Zwergschnauzer!!!

Sie stammt aus der Zucht von Leila Alic aus Bosnien und ist sehr vielversprechend.Sie ist auch schon Jugendchampion Bosnien und Jugendchampion Förderation Bosnien u.Herzigowina.Und nächstes Jahr darf sie dann noch ordentlich reisen und Anwartschaften sammeln.Für dieses Jahr ist erst mal Pause.

Fotos folgen…

Am 02.05. war der Zuchtwart zur Endabnahme da und er war sehr zufrieden mit den Zwergen! Alle fit und munter,so,wie es sein soll…

Und so konnten auch die neuen Familien ihre zukünftigen Mitbewohner abholen und in die Arme schließen.

Natürlich ist man als Züchterin glücklich,wenn alle Babys ein tolles Zuhause finden und sie innig geliebt werden.Aber irgendwie ist man auch traurig,dass es plötzlich wieder still ist im Haus.Nun wünsche ich allen eine schöne Welpenzeit und ich hoffe,dass alle lange gesund bleiben und ihren Besitzern viel Freude bereiten!!!

Tim Taler wohnt jetzt in Leipzig.Tipi in Berlin,Toffeefee in Kirchheim Doberlug und Tiramisu in Hoyerswerder… macht’s gut meine Kleinen!!!

20190503_11372620190502_184607IMG-20190502-WA002420190503_144409

Bevor die Kinder alle ausziehen,wollte natürlich die Züchterin vom Vater auch noch mal den Nachwuchs begutachten.Ihr Sohnemann war auch sichtlich verliebt in die Kleinen…

20190427_090724IMG-20190427-WA0023IMG-20190427-WA0022IMG-20190427-WA0021

Eine süße Zuckerschnute sucht noch ihre zukünftigen Besitzer!!!

Heute sind die Zwerge das erste Mal mit dem Auto gefahren.Sie waren sehr lieb und keinem ist schlecht geworden.Es ging zum Tierarzt und sie haben eine Impfung und ihren Chip implantiert bekommen.Sie waren sehr tapfer und haben nicht geschrien…

Auch hin gepieselt haben sie nicht! Die Tierärztinnen waren wieder sehr nett und alles ging super schnell.Nun sind sie für ihren Auszug zu den neuen Besitzern vorbereitet und nächste Woche kommt auch nochmal der Zuchtwart und begutachtet alle 4.

20190425_09254320190425_092548

Nun ist der Osterhase da gewesen und bei dem schönen Wetter haben sich die Kleinen im Garten getummelt und geschaut,ob nicht noch irgendwo ein Osterei versteckt war.Mutti hat uns mal schnell schick gemacht und neue Halsbänder angezogen.Auch im Kämpfen und Toben haben sie große Fähigkeiten entwickelt !!!

IMG-20190422-WA0014(1)IMG-20190422-WA0022(1)IMG-20190422-WA0021(1)IMG-20190422-WA0027(1)IMG-20190422-WA0009(1)IMG-20190422-WA0025(1)IMG-20190422-WA0024

Für 2 Mädchen haben sich bis jetzt leider noch nicht die richtigen Dosenöffner finden können. Dabei sind “Toffifee” und “Tiramisu” genau,was ihre Namen versprechen: zuckersüß !!!

IMG-20190422-WA0016IMG-20190422-WA0005(1)Tiramisu

IMG-20190422-WA0011IMG-20190422-WA0003Toffeefee

Bei Interesse können Sie uns kontaktieren.

Der Enkel war natürlich auch ganz verliebt und hat sich rührend mit allen beschäftigt.

20190422_100722IMG-20190419-WA0032

Kommentare
Kontakt

☎  034926 - 5 77 94
✆  0176- 633 523 60
 satansmeute@web.de